Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

Samstag, 26. Juni 2010

So, jetzt hab ich endlich alles in meinem BMW drin.....

Servus Apple und BMW Fan's :-)

Ich habe endlich mal die Zeit gefunden um meine Brodit Halterungen einzubauen und die Kabel ordenlich zuverlegen.


Verbaut wurden folgende Komponenten:

2 x  Bordit 852280 ProClip

1 x Bordit 511139 Passive Holder,Tilt Swivel



1 x Dension Gateway 100
(Das iPhone & iPad wird somit, wie ein CD-Wechsler, in das BMW Soundsystem eingebunden).






1 x Dock Extender Extension cable ( gibts es nur bei ebay !)

Man muss sehr genau lesen, weil nur wenige voll belegt sind !




So soviel zum Material.

Zur zeit kann ich nur entweder iPhone oder iPad übder das BMW Soundsystem steuern, aber bin schon am Basteln, das ich beide gleichzeitig benutzen kann...

Was geht alles:

Ich kann den iPod vom iPhone oder iPad über die Lenkradfernbedienung steuern, der Kalng ist perfekt keine Störgeräuche. Die idevice's werden beide geladen !

Navigation ist dem iPad der hammer !

Wer Fragen oder links für diese Artikel braucht, einfach mir eine Email schreiben, die Preise z.B. für die iPad-Halterung sind extrem unterschiedlich (30-90€).

Hier das Endergebniss:



Für alle die keinen BMW haben :

Dension Gateway 100 gibt es für fast alle Autos !

http://www.dension.com/


Wer keine Lenkradfernbedinung hat kann ich nur dieses Set empfehlen :

PARROT MKi9200


 Unglaublich was man für 150€ alles bekommt:


Die Bluetooth-basierte Freisprechsystem MKi9200 von Parrot kommt mit hoch auflösendem 2,4-Zoll-TFT-Farbdisplay. Über die kabellose Fernbedienung, die sich wunschgemäß am Lenkrad oder Armaturenbrett anbringen lässt, erhält der Fahrer Zugriff auf sämtliche Funktionen der MKi9200.
Neben den herkömmlichen Telefonfunktionen – Anrufannahme, Anruf beenden, Anklopfzeichen – stellt die Parrot MKi9200 eine ganze Reihe hochmoderner Sonderfunktionen bereit: Automatische Synchronisation des Adressbuchs, sprecherunabhängige Sprachsteuerung ohne Teach-In, Sprachsynthese für die Namen im Adressbuch, Kontaktverwaltung (bis zu 2.000 Kontakte pro Telefon), Anruflisten und vieles andere mehr.
Auf dem Farbdisplay werden alle für den Benutzer relevanten Informationen angezeigt: Adressbuch, Identität und Foto des Anrufers, Telefoninformationen und benutzerspezifische Einstellungen. Um eine komfortable und intuitive Bedienung zu gewährleisten, werden die Menüs und Einträge im Adressbuch ebenfalls laut ausgegeben.



http://www.parrot.com/de/produkte/ipod-and-iphone


http://www.youtube.com/watch?v=f6qolluDc1o&feature=player_embedded


Ich hoffe euch hat  dieser Artikel gefallen, update folgt ;-)

Sonntag, 20. Juni 2010

iPhone App's native in Vollbild auf dem iPad darstellen !

Da ja leider gar keine News in sachen Cydia App's für iPad rauskommen, muss einfach mal hier diesen Artikel schreiben !

Das beste Systemtool, wo ich ich bis jetzt gefunden habe ist FullForce:

Mit FullForce könnnt Ihr z.B. den Navigon Mobile Navigator native, als wäre es eine iPad App im Vollbildmodus starten und benutzen.

Hier ein Beispiel:

ohne FullForce im 2x Modus:



















und hier mit FullForce :


















Es geht leider nicht mit allen App's ! Es hängt davon ab, wie gut die App programmiert wurde! Aber einfach mal testen !

Wo bekomme ich FullForce her ?

Ganz einfach, startet Cydia, sucht nach FullForce und installiert es.

Nach dem Springreboot findet Ihr unter Einstellungen FullForce.

Dort könnt Ihr den FullForcemodus einfach für jedes App an und ausschalten.

Hier die von mir getesteten Apps:

Naviogon Mobile Navigator 1.5

Facebook

Remote (von Apple)

iNet WOL

smsO2 (gibts nicht mehr im AppStore :-( )

iFile (Cydia)

TVOutTuner (Cydia)

MyWi (Cydia)

Mouse (Cydia)

Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr einfach über die Kommentare mir schreibt welche Apps laufen und welche nicht, natürlich feue ich mich auch über jede Email!


PS: Navigation funktioniert nur mit dem iPad, wenn Ihr die UMTS Version habt!