Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

Sonntag, 3. Januar 2010

Hacintosh: Mac os X 10.6.2 auf einem Lenovo 3000 N200 (mit GF 7300go) installieren


Mac os X 10.6.2 auf einem Lenovo 3000 N200
(mit GF 7300go) installieren.


1.0 Was man braucht:


  1. Einen Mac oder einen Hacintosh mit Leopard 10.5.x


  2. 8GB (oder größer) USB Stick


  3. Snow Leopard 10.6.x installations DVD oder Image (DMG File)


  4. Dieses Treiber Packet : Klick mich

1.1 USB Stick vorbereiten:


  1. Startet das Festplattendienstprogramm (Finder-->Gehe zu-->Dienstprogramme)


  2. Wählt den USB Stick aus und partitioniere Ihn in 2 Partitionen (7,5GB&500MB)


  3. Klicke auf Wiederherstellen und wähle als Quelle: Snow Leopard 10.6.x installations DVD oder Image (DMG File) und als Ziel den USB Stick mit der 7,5 GB Partition
    (Einfach per Drag&Drop!)


  4. Nach erfolgreichem Wiederherstellen


  5. Startet aus der Entpackten Zip Datei im Ordner Bootloader die Datei: Chameleon 2.0 RC4


  6. Klicke auf Fortfahren, klicke auf Ort für Installation ändern und Wählt den Stick aus !


  7. Klicke auf installieren, wenn er zum schluß sagt Installation fehlgeschlagen, ist es net schlimm! Das ist egal es klappt trotzdem :-)


  8. startet Ihr MUCommander (Link)


  9. Geh auf dem USB Stick auf das Volumen „Mac OS X Install DVD“


  10. Optional: Wenn noch ein Windows System auf dem PC laufen soll, dann muss man noch einen MBR Fix installieren! Dafür kopiere die Datei OSInstall.mpkg aus dem Ordner : „MBR OS install“ in den Ordner „/System/Installation/Packages/“ auf dem USB Stick.
    Die Datei OSInstal aus dem Ordner : „MBR OS install“ in den Ordner /System/Library/PrivateFrameworks/Install.framework/Frameworks/OSInstall.framework/Versions/A/ kopieren !


  11. Auf die 2 Partition kopiert Ihr den Kompletten Inhalt der entpackten Zipdatei !


  12. Fertig mit der Vorbereitung :-)



2.0 Die Installation starten




    1. Steckt den USB an den Laptop und schalte den Laptop ein und drückt F12 (fürs Bootmenü)
    2. Wählt USB Device aus (Es darf keine 2tes USB Geräte (Stick oder Festplatte am Laptop stecken !)
    3. Jetzt sollte der Bootloader erscheinen, drücke die Taste „?“ (für ein -) v (sieht dann so aus -v) leerzeichen ?f (= -f) also sieht dann es so aus: -v -f
    4. Jetzt kommen erstmal eine menge von Zeilen herunter (die Treiber (Kexte) werden neu gepackt!).
    5. Wenn es keine Fehler gibt bzw. nix schief geht, dann sollte das SL Installationmenü erscheinen.
    6. Wählt Deutsch als Sprache aus.
    7. Bestätige die Lizenzbestimmungen
    8. Jetzt wird gefragt wo Sl installiert werden soll, wenn noch keine Partition/Festplatte vorbereitet ist, dann klicke oben auf Dienstprogramme--> Festplattendienstprogramm
    9. Jetzt muss man sich entscheiden ob man SL auf eine GUID (Apple Partitionstabellensystem) oder auf eine MBR (Windows) installieren will.
      Wenn man noch auf der selben Festplatte ein Windows installiert hat bzw installieren
      will, dann sollte man eine MBR Partition erstellen, wenn kein Windows auf der selben Festplatte installiert ist bzw. wird dann wählt man GUI !
    10. So hat man das erledigt dann beende das Festplattendienstprogramm

          und wähle deine Partition aus, und klicke auf weiter und dann auf installieren.


    11. Jetzt holt man sich erstmal was zu Trinken( Die Installation dauert ca. 30min) !


    12. Nach ca. 30min sollte alle Installiert sein und er will neu starten.

3.0 Snow Leopard erstes mal Starten




    1. Lasse den Stick im Laptop !
    2. Stecke den USB Stick an den Laptop und schalte den Laptop ein und drückt F12 (fürs Bootmenü)
    3. Wählt USB Device aus (Es darf kein 2tes USB Geräte (Stick oder Festplatte am Laptop stecken !)
    4. Drücke die Rechte Pfeiltaste, dann solltest du 2 Festplatten bzw. Booteinträge sehen.
    5. Wähle deine Festplatte aus, auf der du SL installiert hast und drücke ? (-)v ein (sieht dann so aus -v)
    6. Jetzt bootet SL das erstes mal !
    7. Wenn alles geklappt hat, dann sollte nach dem Textmodus das GUI laden und dann gleich das MAC OS X Video laufen.
    8. Danach kommt der Einrichtungsassistent, einfach durch klicken !
    9. Besorge die das SL Update 10.6.2 (Link) und installiere es !
    10. Ganz wichtig !! Nicht neu starten nach dem Updaten !
    11. Startet aus der Entpackten Zip Datei im Ordner Bootloader die Datei: Chameleon 2.0 RC4
    12. Klicke auf installieren, wenn er zum Schluss sagt Installation fehlgeschlagen, ist es net schlimm! Das ist egal es klappt trotzdem :-)
    13. Kopiere den Ordner Extra (aus der Zipdatei) vom Ordner „Extra for System“ direkt ins root (/) auf das Volumen wo du SL installiert hast.
    14. Kopiert die 2 Dateien aus dem Ordner „DSDT files for root“ (aus der Zipdatei) direkt ins root (/) auf das Volumen wo du SL installiert hast.
    15. Kopiere MuCommander aus dem Ordner Tools nach Programme
    16. Starte MuCommander, gehe auf der Linken Seite auf den USB Stick, in den Ordner Bootloader, gehe auf der Rechten Seite auf dein SL Volumen (ins root !)
    17. Kopiere die datei Boot nach root (von links nach rechts !)
    18. Schließe MuCommander
    19. Kopiere Kext Utility aus dem Ordner Tools auf den Desktop
    20. Offne den Ordner S/L/E auf dem Usb Stick und schiebe nach nacheinander die Kext Dateien auf das Kext Utility-Symbol auf dem Desktop.
    21. Es sollte eine Passwortabfrage kommen!
    22. Wenn alle Kext-Dateien installiert sind, könnt Ihr es wagen SL neu zu starten !
    23. Wenn alles richtig gelaufen (also nach dieser Anleitung) dann sollte jetzt ein fertiges perfektes SL 10.6.2 am laufen sein :-)


      Hilfreiche Forums:





(Ich bin DrApple)




(Ich bin DrApple)


Kompatible Hardware für SL:




Bei Fragen: ICQ: 74782771